Veranstaltungen

Großes Gebläse und kleine Besetzung

Jazz: Attraktive Konzerte im Mannheimer Musikclub Ella & Louis

Mannheim.Ein von der Kritik gefeierter Jazzstar aus den USA und ein beliebter Lokalmatador stehen in dieser Woche im Mannheimer Musikclub Ella & Louis im Rosengartenkeller auf der Bühne.

Der amerikanische Altsaxofonist Jim Snidero tritt am Montag, 14. Januar, um 20 Uhr als Gast des Finefones Saxophone Quartet auf. Dahinter verbirgt sich regionale Prominenz: Peter Lehel (Sopransaxofon und Arrangements), Olaf Schönborn (Altsaxofon), Christian Steuber (Tenorsaxofon) und Pirmin Ullrich (Baritonsaxofon). Snidero ist in den 1980er und 90er Jahren als Mitglied der Toshiko Akiyoshi/Lew Tabakin Big Band und als Begleiter von Frank Sinatra bekannt geworden. Tickets kosten 18 Euro (Abendkasse).

Tags darauf feiert Rainer Böhm, Jazzklavierprofessor an der Mannheimer Musikhochschule, seinen Einstand im Ella & Louis. Am Dienstag, 15. Januar, 20 Uhr, spielt er am Steinway-Flügel im Duo mit dem Kölner Gitarristen Norbert Scholly; der war in den 1980ern des Öfteren bei Konzerten zu Gast in Mannheim. Die Duo-Musik der beiden Virtuosen wird als lyrisch angekündigt. Sie könnte aber live eine gehörige Intensität entwickeln. Karten kosten 18 Euro (an der Abendkasse). gespi

Info: Karten unter www.ellalouis.de