Veranstaltungen

Grüße frisch gedruckt

Technoseum: Karten individuell gestalten

Mannheim.Es muss nicht immer die Postkarte vom Drehständer sein: Bis 22. Dezember können Besucher des Technoseums freitags bis sonntags von 13.30 bis 16 Uhr in der Druckwerkstatt des Museums selbst Hand anlegen und eigene Weihnachts- und Neujahrskarten gestalten. Dort warten historische Tiegel, Druckpressen, Farben, Stifte und Stempel. Besucher können aus mehreren Motiven wählen und diese individualisieren.

Damit die fertige Karte nicht nur originell aussieht, sondern auch so klingt, finden die Druckkönige Inspiration in der internationalen Sammlung an Weihnachts- und Neujahrsgrüßen – gälische, griechische bis hin zu georgischen.

Sämtliche Kosten sind im regulären Eintrittspreis enthalten.

Für Gruppen, Schulklassen und Geburtstagskinder sowie ihre Gäste ist das Angebot nach Absprache buchbar, telefonisch unter 0621 4298839 oder per E-Mail an paedagogik@technoseum.de. apt

Zum Thema