Veranstaltungen

Härte Klänge aus den USA

Metalcore: Hatebreed in der Halle 02

Heidelberg.Mit ihren harten Gitarrenriffs, fetten Doublebass-Trommelsalven und derben Shouts haben sich Hatebreed zur erfolgreichsten Hardcore-Band der USA gespielt. Am Mittwoch, 20. Juni, 21 Uhr, kommen sie in die Halle 02 nach Heidelberg. Durch ihre regelmäßigen Auftritte in Deutschland haben sie sich auch hierzulande eine große Fangemeinde herangezogen.

Machten Hatebreed zu Beginn ihrer Karriere in den 90ern mit Oldschool-Hardcore-Sound und Punk-Anklängen von sich reden, hat sich ihr Stil mittlerweile in Richtung New-School-Hardcore gewandelt. Geblieben sind die harten Gitarren- und Schlagzeug-Klänge und der charakteristische Gesang von Jamey Jasta. sdo