Veranstaltungen

Herbstblüher treffen auf Märchen-Klassiker

Natur: Workshops, Rundgänge, eine musikalische Erzählung sowie die Bremer Stadtmusikanten und Zumba in den Stadtparks

Mannheim.„Blühender Herbst“: Unter diesem Motto präsentiert der Luisenpark am Wochenende vom Freitag, 13. September, um 10 Uhr bis Sonntag, 15. September, um 17 Uhr, eine neue Ausgabe seiner gärtnerischen Thementage. Diesmal geht es herbstgerecht um Heide und Gräser, die ein Pflanzenmarkt in Kooperation mit dem Gartencenter Beier präsentiert.

Ein Rundgang und Vortrag thematisiert das Motto „In farbenfroher Herbstlaune: Gestaltungstipps mit Heide und Gräser“, täglich jeweils um 11 und 15 Uhr. Treffpunkt ist der Heidegarten bei der Klangoase. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zudem gibt es am Freitag um 16 Uhr unter dem Titel „Vergessene Schätze – was Großmutter noch wusste“ einen Workshop zu den Heilpflanzen. Unsere Vorfahren wussten meist um die heilenden Kräfte zahlreicher Kräuter. So fanden pflanzliche Hausmittel erfolgreiche Anwendung bei so manchem Wehwehchen. Information und Anmeldung: Grüne Schule, Tel. 0621/4 10 05 54.

Außerdem gibt es am Sonntag, 15. September, um 17 Uhr, auf der Seebühne den Klassiker Peter & der Wolf von Prokofjew, eine musikalischen Erzählung für die ganze Familie. Sicher wird dies eine besondere Variante der Musikparabel, denn die Töne kommen vom HHV Handharmonika-Verein Rheinklang und als Erzähler ist Arnim Töpel zu hören.

Skulpturen-Rundgang

Zudem gibt es für Kinder am Sonntag, 15. September, um 15 Uhr, auf der Seebühne im Luisenpark gleich noch einen Klassiker aus der Märchenwelt – die Bremer Stadtmusikanten in einer schönen Mitmach-Inszenierung mit dem Kindertheater Blinklichter.

„Quartier in Bewegung – Herzogenried in Motion mit Zumba für alle“ heißt das Motto, wenn im Herzogenriedpark am Sonntag, 15. September, um 15 Uhr, lateinamerikanische Rhythmen erklingen. Dieses Mal sorgt das Quartiermanagement Herzogenried unter der Leitung von Jennifer Yeboah bei den Parkbesuchern für viel Bewegung. Bei Latinobeats kommt im Spätsommer noch mal so richtig Urlaubsfeeling auf. „Da wird die Hüfte geschmeidig und die Laune sicher auch“, hofft das Organisationsteam.

„Die Skulpturen im Luisenpark“ stehen im Mittelpunkt eines Kunstspaziergangs, am Sonntag, 15. September, um 15 Uhr. Treffpunkt ist der Haupteingang im Luisenpark. Infos und Anmeldung unter Telefon 0621/2 93 64 45. mai

Zum Thema