Veranstaltungen

Hörvergnügen im Grünen

Archivartikel

Jazz: Les Primitifs geben am Sonntag ein Picknick-Konzert in Speyer / Der Eintritt ist frei

Speyer.Die Speyerer Picknick-Konzerte gehen in ihre dritte Saison und warten am Sonntag, 8. Juli, 11 Uhr, am Bootshaus Alter Hafen (Im Hafenbecken 11) mit einem Gastspiel von Les Primitifs auf.

Das Quartett mit überregional bekannten Musikern aus der Region hat kürzlich sein neues Album „petit“ veröffentlicht und steht für einen ganz eigenen Sound, den es über Genregrenzen hinweg entwickelt hat und pflegt. Stilistisch sind jazzige Klänge ebenso drin wie Rock, Folk und Weltmusik.

Spannende Gegensätze

Als überschwänglich, lustvoll, melancholisch und wild beschreibt die Band ihr Album – es steckt also voller Gegensätze. Der Titel spiele auf eine Kerneigenschaft der vier Profis an: Denn in der Musik ist Kleines oft ganz wichtig.

Laurent Leroi (Akkordeon), Matthias Dörsam (Klarinette, Flöten, Saxofon), Erwin Ditzner (Schlagzeug, Percussion) und Michael Herzer (Kontrabass) haben für die Doppel-Scheibe eben ganz genau hingehört und jede noch so kleine Kleinigkeit in ihrem Klanggefüge ausgefeilt: „Vier Musikerpersönlichkeiten, die sich blind verstehen, sich aneinander reiben können und daran stetig wachsen“, wie sie selbst über sich sagen. So haben sie sich als Quartett den Ruf erspielt, mit Stilsicherheit einen eigenen authentischen Sound zu kreieren.

Jazz-Standards, südamerikanische Musik, sogar Werke von Richard Wagner oder der Mannheimer Rock-Legende Hans Reffert stehen dabei auf der Setlist. Alle Nummern erklingen im originären Les-Primitifs-Sound. Der Bandname bedeutet auf Französisch so viel wie „ursprünglich“ und „unverfälscht“. Und das ist bei Leroi, Dörsam, Ditzner und Herzer demnach Programm.

Beim Picknick-Konzert lässt sich dieser Anspruch hervorragend in entspannter Atmosphäre einlösen. Der Spielort bietet genügend Platz für Decken und Picknickkörbe. Bei schlechtem Wetter wird kurzfristig ein Ausweichort bekannt gegeben. Der Eintritt ist in jedem Fall aber frei.

Info: Weitere Konzerte im Freien sind in Speyer an folgenden Terminen geplant: am Sonntag, 5. August, 11 Uhr, mit Stefanie Neigel und Band in der Parkanlage zwischen Stadthalle und Mühlturmstraße sowie am Sonntag, 26. August, 11 Uhr, mit Stereo Naked auf dem Platz der Französischen Garnison in der Hans-Stempel-Straße.