Veranstaltungen

Hoheiten lassen sich feiern

Archivartikel

Brauchtum: Winzerfestumzug mit mehr als 100 Nummern schlängelt sich durch Neustadt

Neustadt.Das Deutsche Weinlesefest hält am Wochenende des 7. und 8. Oktobers mit der Pfalzweinprobe der Weinbruderschaft und dem Winzerfestumzug gleich zwei Höhepunkte bereit.

Unter dem Motto "Die wilde Pfalz" lässt die Weinbruderschaft am Samstag, 16 bis 20.30 Uhr, die Gläser im Saalbau klingen. Ordenskellermeister Thomas Wheil stellt 21 Weine aus der Pfalz vor. Dazu gibt's Musik von "s'Blech".

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2116 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00