Veranstaltungen

Hommage an die Anfänge

Rock: Tyburn-Tall-Mitglieder in Speyer

Speyer.In den 70er-Jahren waren sie Teil der Progressive-Rock-Band Tyburn Tall, nun machen sie als RockSündikat wieder gemeinsame Sache: Hanns Dechant, Stefan „Smokie“ Kowa und Reinhard Magin. Am Samstag, 14. April, 20.30 Uhr, ist die Band im Philipp Eins in Speyer (Johannesstraße 19) zu hören.

Vor rund 40 Jahren starteten sie von Speyer aus eine überregionale Karriere, nun besinnen sich die Krautrocker von Tyburn Tall auf ihre Wurzeln und geben mal wieder ein Konzert in ihrer Heimatstadt. Mit einem breit aufgestellten Programm von Coverstücken melden sie sich zurück, komplettiert durch die Heidelberger Sängerin Stefanie Litschauer und den Studiomusiker Peter Gallmetzer.

Zu hören sein sollen Rocksongs unter anderem von Kansas, Journey, Jefferson Starship sowie kernige Blues-Nummern etwa von Walter Trout und Aynsley Lister. Neu im Programm von RockSündikat ist eine musikalische Hommage an Emerson, Lake and Palmer. Freuen können sich Rock-Fans zudem auf Stücke von Led Zeppelin, Deep Purple und Frumpy. sdo