Veranstaltungen

Im Affenzahn von Gag zu Gag

Archivartikel

Comedy: Ralf Schmitz wirbelt bei seinem Programm „Schnitzeljagd“ über die Bühne des Mannheimer Rosengartens

Mannheim.Dieser Komiker ist wahrlich nicht zu fassen: Wenn Ralf Schmitz über die Bühne wirbelt, gibt’s kein Halten mehr. Schlag auf Schlag prasseln die Pointen auf das Publikum nieder. Tempo ist für Schmitz’ Gag-Gewitter einfach unerlässlich. Dass der Mann das draufhat, hat er in TV-Formaten wie „Die dreisten Drei“ oder „Schillerstraße“ zur Genüge bewiesen.

Bei seiner neuen Bühnenshow „Schnitzeljagd“ kommt zur Rasanz noch eine gehörige Portion Improvisationsvermögen. Denn völlig spontan und wieselflink reagiert Schmitz auf Einlassungen aus dem Publikum, das er bei jedem Auftritt – als Stichwortgeber, aber auch als Spott-Zielscheibe – miteinbezieht. Am Freitag, 14. Februar, 20 Uhr, eröffnet er im Rosengarten Mannheim seine Schnitzeljagd. Wer in den ersten Reihen sitzt, ist nicht nur ganz nah dran, sondern unversehens mittendrin. Aber lustig wird das auf jeden Fall. gespi

Info: Freitag, 14. Februar, 20 Uhr, Rosengarten Mannheim. Karten (ab 33,45 Euro plus Gebühren) im Netz unter: www.eventim.de

Zum Thema