Veranstaltungen

Gewinnspiel

Im Dienst der Zukunft

Archivartikel

Karten für „Kaffeekränzchen“-Konzert am Rand der „Tour der Nachhaltigkeit“

Mit kleinen Änderungen im eigenen Leben kann jeder Einzelne etwas im großen Ganzen bewirken. Das ist die Botschaft der „Tour der Nachhaltigkeit“ des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, die am 6. und 7. Dezember, jeweils ab 12 Uhr, im Rosengarten Mannheim kostenfrei besucht werden kann.

Mannheim.
Auftakt im Ella & Louis

Dabei erfahren die Besucher alles über die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung und wie man sie selbst im Alltag umsetzen kann; außer Information gibt es Aktionen zum Mitmachen, ein regelrechtes Festival der Taten. So kann man zum Beispiel herausfinden, wie teuer das Leben einer Durchschnittsfamilie aus Côte d’Ivoire ist, einen Schokobrunnen nutzen oder den „Röster des Jahres“, die auf Nachhaltigkeit bedachte Firma Schamong Kaffee aus Köln, testen.

Als eines der Lieblingsgetränke der Deutschen steht Kaffee im Mittelpunkt der Tour. Als Besucher lernt man, warum es wichtig ist, die gesamte Lieferkette für Kaffee nachhaltig zu gestalten und welche Folgen unbedachter Konsum nach sich zieht.

Eingeläutet wird die Veranstaltung am Donnerstag, 5. Dezember (Einlass: 14.30 Uhr), im Ella & Louis buchstäblich mit einem „Kaffeekränzchen“, das von Popakademiekünstlerinnen wie Songschreiberin Jules und Countrypop-Sängerin Jenny Bright Konzertcharakter verliehen bekommt.

Dafür verlosen wir 25 mal zwei Karten. Um mitzumachen, rufen Sie bis Montag, 2. Dezember, 14 Uhr, die Telefonnummer 01379/88 46 18 an (die Firma Legion berechnet 0,50 Euro aus dem Festnetz der Telekom, eventuell gelten andere Preise aus dem Mobilfunknetz) und nennen Sie das Kennwort „Kaffee“, Ihren Namen, Adresse, den Mailkontakt und Telefonnummer. jpk

Mehr unter 17ziele.de