Veranstaltungen

Jenseits der Realität

Archivartikel

Freizeit: Spektakuläre Pferde-Show begeistert mit Reitkunst / Letzte Vorstellung in der SAP Arena

Mannheim.Die Pferdeshow „Cavalluna“ lässt am Samstag, 29. Juni, und Sonntag, 30. Juni, die Gäste in der Mannheimer SAP Arena in die unvergessliche Welt der Fantasie eintauchen. Zuvor wurde die erste Show der neuen Cavalluna-Tour in Österreich und der Schweiz mit Standing Ovations gefeiert. Nun steht das gesamte Team in den Startlöchern, um mit dem neuen Programm diverse Arenen Deutschlands und Europas zu erobern. Mannheim ist ihre letzte Station. In insgesamt 34 Städten war die Pferde-Show mit dem neuen Namen „Cavalluna“ auf der diesjährigen Tournee – die größte der letzten Jahre – unterwegs.

Ausflug in Fantasiewelt

Die mehr als 50 Pferde, ihre Reiter und ein internationales Team von Tänzern begeistern zusammen mit einer inspirierenden Geschichte: Der junge Tahin entdeckt eine Welt jenseits der Realität, in der seine tiefsten Wünsche und Fantasien Wirklichkeit werden. Zwischen verwunschenen Traumwäldern und fantastischen Wesen lernt er die schöne Naia kennen, die ihn mitnimmt auf eine Reise durch ihre wunderbare Welt.

Doch als er das geheimnisvolle Mädchen zurück in sein Alltagsleben führen möchte, um dort mit ihr zusammenzusein, muss er sich einer schwierigen Aufgabe stellen: Er muss lernen, auf sein Schicksal zu vertrauen, um seine Wünsche wahr werden zu lassen. Wird es Tahin gelingen, sein Glück zu finden?

Die Szenen von „Welt der Fantasie“ werden durch, so die Veranstalter, atemberaubende Darbietungen, in denen Mensch und Tier in völliger Harmonie zusammenarbeiten, umgesetzt. Einzigartige Kostüme, ein mitreißender Soundtrack und auf die Szenen abgestimmte Lichtkompositionen lassen die Zuschauer Teil dieser unvergesslichen Show werden. Für die Gestaltung und das Konzept der Show ist Klaus Hillebrecht, Kreativdirektor und Regisseur der vergangenen sehr erfolgreichen Show „Gefährten des Lichts“, auch dieses Mal zuständig. Als Regisseur, Komponist und Drehbuchautor gelingt es Hillebrecht auch dieses mal, das Publikum in den Bann einer faszinierenden Geschichte zu ziehen.

Zahlen und Fakten

Um die Show auf die Bühne zu bringen, wirken 90 Personen vor und hinter den Kulissen – außerdem sind 56 Pferde und ein Esel Teil des Aufgebots. 189 Kostüme gestalten die Darbietung auf 135 Tonnen Reitsand und 1500 Quadratmetern Reitbodenmatten als Untergrund.

Für Samstag, 29. Juni, sind gleich zwei Veranstaltungen geplant: eine um 14 Uhr und die andere um 19 Uhr. Am Sonntag, 30. Juni, findet die Show um 14 Uhr statt. Karten ab 42,50 Euro sind in allen Vorverkaufsstellen der SAP Arena erhältlich. Tickets für Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson unter der Telefonnummer 01806/ 73 333 3. jeb

Infos und Tickets unter www.cavalluna.com