Veranstaltungen

Jürgen Becker startet ein „Volksbegehren“

Archivartikel

Kabarett: WDR-Moderator in der Klapsmühl’

Mannheim.Blattläuse haben es leicht. Wenn ihnen nach Fortpflanzung zumute ist, gebären die Lausmädels ohne Zutun eines Lausbuben bis zu zehn Töchter am Tag. Sie müssen nicht fragen: „Zu mir oder zu dir? Sie fragen: „Zu mir oder zu mir?“ So einfach kann das Leben sein. Doch etwas muss ja dran sein am Sex. Jedenfalls hat sich der Austausch von Körperflüssigkeiten zwecks Fortpflanzung bei 99 Prozent der Tierarten durchgesetzt.

Der Mitternachtsspitzen-Moderator des WDR, Jürgen Becker, wagt unter dem Titel „Volksbegehren“ einen kabarettistischen Beischlaf mit dem Eros, dem wohl mächtigsten aller Götter. Becker bittet die Zuschauer zum Blick durchs Schlüsselloch – in Mannheim am Samstag, 4. Mai, um 20 Uhr in der Klapsmühl’ am Rathaus (D 6, 3). sba

Info: Tickets für 24,10 Euro bei eventim.de