Veranstaltungen

Kirschnereit spielt Brahms

Klassik: Konzert im BASF-Feierabendhaus

Mannheim.Am Mittwoch, 16. Januar, und Donnerstag, 17. Januar, jeweils um 20 Uhr, präsentiert Matthias Kirschnereit mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz das Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur von Johannes Brahms (Einführung um 19 Uhr).

Der Echo Klassik-Preisträger Kirschnereit wanderte im Alter von neun Jahren mit seiner Familie nach Namibia aus. Getrieben vom Traum, Pianist zu werden, kehrte er mit 14 Jahren allein zurück nach Deutschland, studierte an der Musikhochschule Detmold. Schon bald gewann er erste Wettbewerbe, die die Grundlage seiner folgenden internationalen Konzertkarriere bildeten. sba

Info: BASF-Feierabendhaus. Tickets ab 15 Euro unter www.basf.de/kultur