Veranstaltungen

Klang aus drei Genres

Jazz: Space Nights mit VokalTaPete

Mannheim.Die Space-Jazz-Nights-Reihe bringt am Freitag, 18. Mai, 20 Uhr, die Formation VokalTaPete ins Mannheimer Planetarium: Michael Herberger am Klavier, Yvonne Betz am Mikrofon und Thomas Siffling an der Trompete. Gemeinsam vereinen sie Elemente aus Jazz und Pop, präsentiert mit viel Leidenschaft und Energie, zumal sich auch elektronische Anklänge in die Arrangements einschleichen. Die Titel stammen aus dem Produktions-Schatz Herbergers; Siffling steuert den Flow seiner aktuellen Projekte bei. Zu den Klängen gesellen sich atmosphärisch die Bilder des Sternenhimmels in der Kuppel des Planetariums. 18 Euro kostet der Eintritt, Tickets gibt es unter Telefon 01805/30 34 35. sdo