Veranstaltungen

Kultursommer: Ludwigshafener Aktion endet mit Konzert im Müllheizkraftwerk / Eintritt frei

Klassik und Electro voller Energie

Archivartikel

Ludwigshafen.Energie hat nicht nur etwas mit Strom zu tun. Energie gibt es auch in der Kunst – als schöpferische Kraft. Der Ludwigshafener Kultursommer bringt beides zusammen und geht mit einer zweitägigen Veranstaltung am Samstag, 8. September, 19 Uhr, und am Sonntag, 9. September, 15 Uhr, im Müllheizkraftwerk in der Bürgermeister-Grünzweig-Straße 87 zu Ende.

In der dortigen Anlieferhalle gehen unter dem Motto „Industry meets Art“ (Industrie trifft Kunst) an beiden Tagen Konzerte über die Bühne.

Am Samstag steht elektronische Musik auf dem Programm. Ein DJ legt auf und eine Überraschungsband spielt – passenderweise – unter anderem Stücke der Gruppe Kraftwerk.

Am Sonntag gibt’s Klassik mit dem Sinfonieorchester der städtischen Musikschule. Aufgeführt werden Stücke, die einen Bezug zu den Themen Industrie und Energie haben. Eine Fotoshow zeigt außerdem die mehr als 125-jährige Geschichte des Müllheizkraftwerks und des Fernheizkraftwerks der Technischen Werke Ludwigshafen (TWL). 

Info: Samstag, 8. September, 19 Uhr, Sonntag, 9. September, 15 Uhr, Anlieferhalle des Müllheizkraftwerks Ludwigshafen. Der Eintritt ist frei.