Veranstaltungen

Klassik Vivaldis "Vier Jahreszeiten" eröffnen die Saison der NTM-Akademiekonzerte

Klopfender Pizzikato-Regen

Archivartikel

Mannheim.Die sommerliche Festivalitis ist vorbei; endlich können wir wieder ohne Regencape ins Konzert gehen. Ins erste Akademiekonzert diesmal, das ausnahmsweise ohne eine Stippvisite ins 20. Jahrhundert auskommt. Zu Beginn erklingt das Paradebeispiel barocker Programmmusik, "Die vier Jahreszeiten" von Antonio Vivaldi. Bekanntlich handelt es sich bei den "Quattro stagioni" um vier ausgewachsene,

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2328 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00