Veranstaltungen

Konzert in zwei Kirchen

Archivartikel

Diözese: Kammerchor in Speyer und Hördt

Speyer.Bei einem Doppelkonzert unter Leitung von Domorganist Markus Eichenlaub lässt der Kammerchor der Diözese Speyer am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Januar, mit John Rutters „Magnificat“ und Benjamin Brittens „A Ceremony of Carols“ zwei bedeutende geistliche Vokalwerke britischer Komponisten des 20. Jahrhunderts erklingen.

Das Samstagskonzert findet um 18.30 Uhr in der Kirche des Priesterseminars Speyer (Am Germansberg 60) und das Sonntagskonzert um 17 Uhr in der Katholischen Pfarrkirche St. Georg in Hördt (Kirchstraße 11) statt. Solisten sind Anabelle Hund (Sopran), Berenike Birth (Harfe) und Christine Rahn (Orgel). Es spielt die Junge Südwestdeutsche Philharmonie.

Karten für die Konzerte sind bei freier Platzwahl im Vorverkauf online bei reservix.de (für zwölf, ermäßigt fünf Euro) sowie 45 Minuten vor Konzertbeginn auch an der Abendkasse erhältlich. Dies hat das Bistum Speyer mitgeteilt. mav