Veranstaltungen

Kultur in der Mannheimer Trauerhalle

Lesung: Hauptfriedhof wird „winterwarm“

Mannheim.In Feudenheim, Käfertal und Neckarau gibt es sie schon länger, die Veranstaltungen in der örtlichen Trauerhalle. Am Samstag, 17. Februar, 20 Uhr, wird die Reihe nun mit der Produktion „winterwarm“ erstmals auch in der Trauerhalle des Mannheimer Hauptfriedhofs stattfinden.

Durch Kerzenlicht und eine spezielle Wandbeleuchtung erstrahlt die Trauerhalle in einer warmen Atmosphäre.

Schauspieler und Musiker befinden sich dabei mitten im Publikum. Elisabeth Auer und Mathias Wendel interpretieren dabei Poesie und Prosatexte, die den Mond oder das Feuer zum Thema haben.

Dazu erklingt passende Musik aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen.

Karten kosten im Vorverkauf 15, ermäßigt 13 Euro (Gärtnerei Kocher, Am Friedhof 15, Telefon: 0172/724 25 69) sowie an der Abendkasse 17/15 Euro. rcl