Veranstaltungen

Literarische Zeitreise

Archivartikel

rem: Lesenacht für Kinder

Mannheim.Mit Lichtgeschwindigkeit durch das Weltall reisen oder sich mit einer Zeitmaschine von der Vergangenheit in die Zukunft katapultieren: Dieses Leseabenteuer bieten die Reiss-Engelhorn-Museen (REM) in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek am Freitag, 28. Juni, bei einer Lesenacht zur aktuellen Mitmach-Ausstellung „Alles mit der Zeit.“ Von 18 bis 20 Uhr dürfen sich Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren im Museum Weltkulturen in D 5 auf eine Reise durch die Zeit begeben. Interessierte haben die Möglichkeit, mehr darüber zu erfahren, was sich Schriftsteller zum Thema Zeitmaschine einfallen lassen haben. Das REM verspricht „eine aufregende Entdeckungstour rund um das facettenreiche Thema Zeit mit Zeit-Geschichten literarischer Figuren von den grauen Herrn bis Peter Pan“.

Weitere Informationen gibt es unter www.rem-mannheim.de val