Veranstaltungen

Literatur: Elke Heidenreich und Daniel Speck

Literaturreise vom Rhein nach Italien

Archivartikel

Mannheim.Mit einer Lesung zu „Alles fließt“ führt Elke Heidenreich am 5. Oktober in der Thalia-Buchhandlung Mannheim von den Alpen aus über den Rhein. Weiter geht die literarische Reise am 9. Oktober mit Daniel Specks Roman „Piccola Sicilia“ nach „Bella Italia“.

Über 1200 Kilometer erstreckt sich der Rhein. Er ist Wasserquelle, Handelshafen und ökologischer Lebensraum zugleich. Elke Heidenreich dient er als Quell wundersamer Geschichten und Begegnungen. In „Alles fließt“, erschienen im Corso-Verlag, dokumentiert die Journalistin und Moderatorin gemeinsam mit Fotograf Tom Krausz die schönen und nicht ganz so schönen Seiten des Flusses.

85 Wochen lang stand Daniel Specks Roman „Bella Germania“ auf der Spiegel-Bestsellerliste. In „Piccola Sicilia“ (Fischer-Verlag) kommt mit dem farbenfrohen Sizilien mehr als mediterranes Flair auf: Schatzsucher bergen ein altes Flugzeug aus dem Mittelmeer. Was als Berufseinsatz für die Archäologin Nina beginnt, wird zur Spurensuche in die eigene Vergangenheit. Eine Reise ins Italien des Zweiten Weltkriegs miteingeschlossen. onat

Info: 5.10., 20.30 Uhr, 9.10., 20.30 Uhr, Thalia Mannheim. Karten zu 15/10 Euro (0621/30 98 80 15).