Veranstaltungen

Magische Musik

Archivartikel

„Jazz im Quadrat“: Brainsail im Mannheimer Club Ella & Louis

Mannheim.Sie werden das Publikum im Mannheimer Musikclub Ella & Louis in ihren Bann schlagen – denn Sängerin Seyda Sibel und ihr Sangeskollege Antonio Garcia haben für ihre gemeinsame Band Brainsail Musik komponiert und Texte geschrieben, die in magische Sphären entführen.

Am Freitag, 7. Februar, um 20 Uhr, spielen sie bei „Jazz im Quadrat – Hautnah“, der Konzertreihe des „Mannheimer Morgen“, im Ella & Louis. Die intime Atmosphäre des Clubs bildet den idealen Rahmen für die subtilen Klänge von Brainsail.

Die Songs des Quintetts schillern facettenreich zwischen traumverhangenem Pop, leichtfüßiger brasilianischer Musik, groovendem Funk, kochenden Latin-Rhythmen und swingenden Jazz-Improvisationen. Souverän navigieren Paul Janoschka (Piano), Johannes Engelhardt (E-Bass) und Jonas Esser (Schlagzeug) durch all diese Stilgefilde.

Aber im Zentrum steht das atemberaubende Zusammenspiel des Gesangsduos Sibel/Garcia. Irgendwo zwischen Kate Bush und Jeff Buckley haben die zwei für sich eine einzigartige Begegnungszone gefunden, in der sie auf faszinierende Weise ein Spiel zwischen Nähe und Distanz, Gleichklang und Kontrast, Männlichkeit und Weiblichkeit entfalten. Diese Band ist eine ganz große Entdeckung in der Mannheimer Szene. gespi

Info: Freitag, 7. Februar, 20 Uhr, Ella & Louis, Mannheim. Karten (18 Euro plus Gebühren) unter Tel.: 0621/156 83 17 oder im Netz: www.ellalouis.de

Zum Thema