Veranstaltungen

Sport: Franklin am Sonntag Start und Ziel

Mehrere Strecken bei Meilenlauf

Mannheim.Die MWS Projektentwicklungsgesellschaft veranstaltet am Sonntag, 7. Oktober, gemeinsam mit der m³- marathon & more-Sportgesellschaft den 3. Franklin-Meilenlauf. Vom Woods Memorial Stadium auf Franklin aus geht es auf verschiedenen Laufstrecken über die Konversionsgebiete im Mannheimer Nord-Osten. Höhepunkt ist der Halbmarathon, zu dem hochklassige Läufer erwartet werden.

Ob 21,0975 Kilometer, 9 Meilen, Dreier-Staffel oder der Kinder-Meilenlauf – der Franklin-Meilenlauf will möglichst viele laufbegeisterte Sportler aller Alters- und Leistungsklassen ansprechen. Der amtlich vermessene Halbmarathon-Kurs führt über die Konversionsflächen Franklin, Spinelli und Taylor. Besonderheit bei Taylor ist, dass die Läufer hier exklusiv einen Weg laufen, der noch gar nicht für die Öffentlichkeit freigegeben ist.

Neues durch Konversion

Das macht laut Stephan Buchner, Projektleiter von M3, die Streckenplanung zu einer außergewöhnlichen Herausforderung. Besonders faszinierend ist für ihn die Veränderung auf den Konversionsflächen: „Zahlreiche Straßen, die wir bei der ersten Ausgabe gelaufen sind, gibt es gar nicht mehr, dafür sind einige neue entstanden.“

Wer noch teilnehmen möchte, sollte sich schnell anmelden. Bis einschließlich heute ist dies über das Online-Formular (www.franklin-meilenlauf.de) möglich, am 6. Oktober von 10 bis 20 Uhr im Foyer von engelhorn sports (N 5,6-7) oder am 7. Oktober bis eine halbe Stunde vor dem Start im Zeitstromhaus auf Franklin. dir

Zum Thema