Veranstaltungen

Mix und Debüt an einem Abend

Pop: A-ha treten mit zweigeteiltem Konzert in der SAP Arena Mannheim auf

Mannheim.A-ha versuchen sich an einem ebenso altbekannten wie inzwischen schon wieder neuen Konzertkonzept: „An evening with…“ (Ein Konzert mit ...) beschert den Fans der Norweger am Dienstag, 12. November, 20 Uhr, in der Mannheimer SAP Arena ein zweigeteiltes Konzert.

Erfolgsalbum am Stück

Vor einem zweiten Block mit alten, neuen sowie weniger bekannten Nummern präsentieren Magne Furuholmen, Morten Harket und Pål Waaktaar-Savoy zunächst ihr Debüt-Album „Hunting High And Low“ von 1985 in der Original-Reihenfolge – mit ihrem Welthit „Take On Me“ gleich zu Beginn. Damit erfüllen sie einen großen Wunsch vieler Fans, denn das inzwischen knapp 35 Jahre alte Material ist zwar immer noch großer Bestandteil der Livekonzerte von A-ha, komplett am Stück hat das Trio die Scheibe allerdings erst zwei Mal gespielt, im Osloer Konserthus und in der Londoner Royal-Albert-Hall. Was naturgemäß nur einer kleinen Schar von Anhängern zugänglich war.

Wer diesmal dabei sein möchte, kann sich noch Restkarten sichern: Die gibt es ab 57,70 Euro (plus Gebühren) unter Telefon 0621/1 81 90 333. sdo

Zum Thema