Veranstaltungen

Mozart im Rosengarten

Archivartikel

Musik: Konzert der Staatsphilharmonie

Mannheim.Neun Jahre lang stand Karl-Heinz Steffens am Pult vor der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz. Jetzt trennen sich die Wege des Dirigenten und seines Ludwigshafener Orchesters. Am Sonntag, 10. Juni, wird er zum letzten Mal mit der Staatsphilharmonie in Mannheim zu hören sein. Dann spielt das Orchester ab 19.30 Uhr im Mannheimer Rosengarten die letzten drei Sinfonien von Wolfgang Amadeus Mozart. Die bekannteste davon dürfte die letzte, die sogenannte „Jupiter Sinfonie“ sein, die als Höhepunkt von Mozarts sinfonischem Schaffen gilt.

Eintrittskarten zwischen 15 und 40 Euro gibt es unter 0621/336 73 33, www.reservix.de und an allen Reservix-Vorverkaufsstellen. Für Jugendliche unter 27 Jahren gelten vergünstige Tarife. tge