Veranstaltungen

Nachts im Museum

REM: Kinderführung mit der Taschenlampe

Mannheim.Wenn sich die Türen am Freitag, 17. Januar, für die übrigen Besucher schließen, erwartet Kinder ab zehn Jahren in den Reiss-Engelhorn-Museen ein Erlebnis. Mit mitgebrachten Taschenlampen nehmen sie ab 18.30 Uhr die Objekte in der Antikensammlung unter die Lupe. Dabei entdecken sie fantastische Wesen wie Basilisk, Sphinx und Zentauren, die auch in Kinderbüchern vorkommen.

Die antike Mythologie ist reich an Göttern, Helden und Ungeheuern. Zig Schriftsteller haben sich davon inspirieren lassen. Wie viel Antike etwa in den Harry-Potter-Büchern steckt, erfahren die Kinder an diesem Abend. Treffpunkt für den Rundgang ist an der Kasse im Museum Zeughaus C 5. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich unter 0621/2 93 37 71 oder buchungen.rem@mannheim.de. lia

Zum Thema