Veranstaltungen

Klassik Neu inszenierte Oper „Carmen“ feiert am Samstag, 7. Dezember, im Mannheimer Nationaltheater Premiere  

„Ohrwürmer, die jeder kennt“

Archivartikel

Mannheim. Als im März 1875 an der Pariser Opéra-Comique die Premiere von Bizets Oper „Carmen“ aufgeführt wird, ist die Reaktion des Publikums zurückhaltend bis ablehnend. Zu radikal bricht sie mit den Seh- und Hörgewohnheiten des Publikums. Wenig später stirbt der Komponist, er ist erst 36 Jahre alt. Vom Welterfolg, zu dem sich seine „Carmen“ wenig später entwickelt, erlebt er nichts ...

Sie sehen 12% der insgesamt 3483 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00