Veranstaltungen

Pausenbewirtung in Matthäus-Passion

Klassik: Chor für Geistliche Musik singt Bach

Ludwigshafen.Für viele gehört sie zur Fasten- oder Osterzeit dazu: die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach. Am Sonntag, 14. April, um 17 Uhr gibt es in der Friedenskirche in Ludwigshafen Gelegenheit, sie zu hören. Es singt der Chor für Geistliche Musik Ludwigshafen. Die Aufführung dauert drei Stunden, in der Mitte gibt es eine Pause von 20 Minuten mit einer Bewirtung, die der Freundeskreis der Friedenskirche organisiert.

Die Matthäus-Passion von Bach gilt als monumentalste seiner Kompositionen und wurde zur besonderen Gestaltung des Vespergottesdienstes am Karfreitag 1727 in der Leipziger Thomaskirche komponiert.

Chorleiterin Christiane Michel-Ostertun probt mit dem Ludwigshafener Chor, dem 90 Mitglieder angehören, seit Dezember, zum Teil mehrfach in der Woche. „Das ist ein schwieriges und vor allem umfangreiches Programm“, so Michel-Ostertun. Umfangreich ist auch die Darbietung mit zwei vierstimmigen Chören und Orchester (Kammerphilharmonie Mannheim). sba

Info: Karten: 25 Euro, ermäßigt 20 (Theater im Pfalzbau: 0621/504 25 58 oder chor-cgm-lu.de).