Veranstaltungen

Prima Perlen der ganzen Kampagne

Rosenmontag: Show im Oststadttheater

Mannheim.Am Rosenmontag war sonst nie viel los in Mannheim – doch das ist vorbei. Unter dem Motto „Wetten dass..? Mir hawwe Spaß!“ gibt es am 12. Februar eine Bürgersitzung mit anschließender Rosenmontagsparty im Bürgersaal im Stadthaus N 1. Veranstalter sind das Oststadttheater und der Kreisverband der CDU – aber neben den CDU-Stadträten Claudius Kranz und Nikolas Löbel, neu gewählter Bundestagsabgeordneter, geht auch SPD-Stadtrat Thorsten Riehle in die Bütt.

Ab 19.11 Uhr sind zahlreiche Höhepunkte der Kampagne zu sehen. Die Garde der „Stichler“ aus Sandhofen wird außer mit ihrem neuen Schautanz auch mit einem Tanzpaar aufwarten. Natürlich ebenso wieder dabei das Kindertanzpaar der Spargelstecher, Feuerio-Protokoller Alexander Fleck und Irmi Benz von der Feudenheimer Frauenfasnacht. Ein besonderer Höhepunkt wird der Auftritt von Mauerer-Preisträger Frank Hüther sein, der als Mannheimer Weinkönigin das Publikum zum Lachen bringen wird. Natürlich dürfen die „Drei Prinzen“ Stefan Hoock, Roberto Troncone und Stefan Rinklef nicht fehlen. Das Mannheimer Stadtprinzenpaar Miriam I. und Marcus I. werden ebenfalls ihre Aufwartung machen und eine närrische Aufgabe erfüllen müssen. Kostümiert wie Thomas Gottschalk, präsentiert Ex-Prinz und Feuerio-Elferrat Oliver Althausen mit Oststadttheater-Chefin Carmen P. Linka-Gamil als ulkig-quirlige „Cindy aus Marzahn“ das Programm. pwr