Veranstaltungen

Reise in die Glanzzeiten der Kurpfalz

Archivartikel

Schloss: Führungen durch Prunkräume

Mannheim.In den Glanzzeiten des Mannheimer Schlosses residierten hier das kurfürstliche Paar Carl Theodor und Elisabeth Augusta und später Napoleons Adoptivtochter Stéphanie de Beauharnais. Bei der Kostümführung „Das Leben bei Hofe“ begleitet am Samstag, 9. Juni, um 14.30 Uhr ein verkleidetes Mitglied des Hofes Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren in die wieder eingerichteten Prunkräumen und somit mitten in die Vergangenheit. Bei der neuen Führung „Aus dem Nähkästchen geplaudert“ führt die Kammerfrau der Kurfürstin, Madame de Pigage, am Sonntag, 10. Juni, um 14.30 Uhr die Gäste durch das Schloss. Sie berichtetet von den Bauprojekten in Mannheim und in Schwetzingen und über die aktuelle Mode. Außerdem bringt sie den Gästen das Benehmen bei Hofe bei. Die Führungen kosten für Erwachsene zwölf Euro, für Ermäßigte sechs Euro, eine Anmeldung unter Tel. 06221/658880 ist erforderlich. ham