Veranstaltungen

Saxofonist wird geehrt

Jazz: Worms prämiert Fabian Schöne

Worms.Der Mannheimer Saxofonist Fabian Schöne erhält in diesem Jahr den mit 5000 Euro dotierten Wormser Jazzpreis. Der 32-Jährige werde für sein „versiertes, gereiftes Saxofonspiel und seine kompositorischen Fähigkeiten“geehrt, begründet die Jury ihre Entscheidung. Die Preisübergabe und das Preisträgerkonzert gehen am Mittwoch, 13. November, 20 Uhr, im oberen Foyer des Wormser Theaters über die Bühne. Oberbürgermeister Adolf Kessel wird den Preis übergeben. Danach spielt Fabian Schöne mit seinem Quartett: Laszlo Szitko (Piano), Friedrich Betz (Bass) und Tobias Fronhöfer (Schlagzeug). gespi

Info: Mittwoch, 13. November, 20 Uhr, Wormser Theater, Worms; Eintritt frei, Spenden werden erbeten.

Zum Thema