Veranstaltungen

Schein und Sein auf Papier

Archivartikel

PORT 25: Werke der Ausstellung "Drawing boring boing" spielen mit Gegensätzen

Mannheim.Das Verhältnis von Illusion zu Realität, Schein zu Sein oder Bildfläche zu Bildraum: Mit Jeanette Fabis und Barbara Hindahl treffen zwei künstlerische Positionen aufeinander, die zeichnerisch erforschen. In ihrer Ausstellung "drawing boring boing" können Betrachter diesem Forschungsprozess bis zum 17. Januar 2016 im Mannheimer Port 25, Hafenstraße 25-27, folgen. Eröffnet wird die Ausstellung

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1336 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema