Veranstaltungen

Schillerndes Bild von Paris

Archivartikel

Ausstellung: Reiss-Engelhorn-Museen zeigen in Vergessenheit geratenen Fotografen Gaston Paris

Mannheim.Über den Fotografen ist kaum etwas bekannt, dafür erzählen seine Bilder umso mehr Geschichten: über seine Stadt, das glamouröse Paris der 1930er Jahre. Gaston Paris (1903-1964) fotografierte alles und alle: Akrobaten im Zirkus, Tänzerinnen des Varietétheaters Folies Bergère, Arme in den Vorstädten, die Mannequins der Surrealisten, moderne Stahlarchitekturen, Zuchthäuser oder Stars des

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2070 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00