Veranstaltungen

Schlag auf Schlag

Pop: Mannheimer Schlagzeugmafia rührt im Capitol die Trommeln

Mannheim.Fünf taktvolle selbsternannte Ganoven machen sich auf zur nächsten Groove-Offensive: Die Schlagzeugmafia hat sich für Dienstag, 15. Januar, 20 Uhr, im Mannheimer Capitol angekündigt. Ihre Mission: „Beat-Entertainment auf höchstem Niveau“. Dabei feiern die fünf Trommler aus der Popakademie die Premiere ihres neuen Programms „Backstreet Noise“.

Ein Blick in die Akte zeigt, dass diese Mafiosi längst keine kleinen Dinger mehr drehen. Ausgezeichnet wurden sie etwa mit dem Kleinkunstpreis Baden-Württemberg 2015, in der RTL-Sendung „Die Puppenstars“ schafften sie es ins Finale und traten vor einem Millionen-Fernsehpublikum auf, ebenso waren sie bei der „Goldenen Kamera“ und der „Echo“-Verleihung zu sehen.

Mit Humor nehmen Ben Jost, Felix Heinicke, Joachim Förster, Lorenz Schimpf und Jonathan König ihr Publikum mit auf eine Reise. Sie führt in die musikalische Unterwelt im Stile der Stummfilmwelt der goldenen 20er. sdo

Info: Dienstag, 15. Januar, 20 Uhr, Capitol, Mannheim, Karten für 22,90 oder 26,20 Euro unter Telefon 0621/3367333.