Veranstaltungen

Schlagzeugmafia trommelt im Capitol

Mannheim.Getarnt als Pizzabäcker wollen sich fünf schlagkräftige Ganoven im Mannheimer Capitol einquartieren: Die Schlagzeugmafia gastiert am Samstag, 18. Januar, 20 Uhr, in der Waldhofstraße und bringt ihr Programm „Backstreet Noise“ auf die Bühne. Dabei überschreiten die im Jungbusch angesiedelten fünf Trommler um Ex-Söhne-Mannheims-Schlagzeuger Jonny König (4.v.l.) spielend die Grenzen von Musik und Comedy. Unter ihren Schlagstöcken wird die Stummfilm-Ära der goldenen 1920er-Jahre wieder lebendig. Das Quintett liefert eine ebenso rhythmusstarke wie unterhaltsame Gangstersatire – für die es bereits mehrfach ausgezeichnet wurde. In der TV-Sendung „Die Puppenstars“ schaffte es die Schlagzeugmafia ins Finale und begeisterte ein Millionenpublikum, ebenso bei der Echo-Verleihung und der „Goldenen Kamera“. Wer die taktvollen Ganoven nun live erleben möchte, zahlt unter Telefon 0621/33 67 333 je nach Platzkategorie 22,90 oder 26,20 Euro; Schüler und Studenten kommen durchweg für 13 Euro rein. sdo

Zum Thema