Veranstaltungen

Schöne Stunden im Grünen

Stadtparks: Attraktionen für jedes Alter rund um Musik, Tiere und Gartenkunst

Mannheim.Luisenpark und Herzogenriedpark bieten in der Woche von Donnerstag, 15., bis Mittwoch, 21. August, ein vielfältiges Programm für Besucher in jedem Alter an.

Im Luisenpark geht es auf der Seebühne am Sonntag, 18. August, mit dem Programmpunkt „Panik für Udo“ los. Um 15 Uhr spielen Ralph Hennicke und seine Bandkollegen zahlreiche Songs aus 48 Jahren Udo-Lindenberg-Musikgeschichte. Eine persönliche Begegnung Hennickes mit dem Panikrocker in der Popakademie in Mannheim sorgte nicht nur für Verblüffung beim echten Udo Lindenberg, sondern macht den Imitator auch authentischer.

Sommerliche Klänge

Ein weiteres Mal Udo gibt es am Mittwoch, 21. August, um 15.30 Uhr, ebenfalls auf der Seebühne. An diesem Tag widmet die Gruppe Sandy Showband ihre Hommage dem Künstler Udo Jürgens. Die Band ist seit mehr als 26 Jahren auf den Bühnen Europas unterwegs. Sie setzt sich aus sieben Instrumentalisten und einer Sängerin zusammen. Das Repertoire, aus dem die Band schöpfen kann, ist bei dem musikalischen Erbe Udo Jürgens’ nahezu grenzenlos.

Für kleinere Gäste ist der Spaß beim Pony-Abc garantiert. Der Einsteigerkurs für Kinder ab fünf Jahren findet am Samstag, 17., und Sonntag, 18. August, statt. Während der anderthalb Stunden lernen sie, wie sie richtig mit den Vierbeinern umgehen. Außerdem wird altersgerecht Wissen über Pflege und Haltung vermittelt. Fragen zur richtigen Fütterung, dazu, was die Tiere mögen oder was ihnen sogar schadet und wie sie mit Menschen kommunizieren, werden auch beantwortet. Anfassen und Streicheln ist erlaubt.

Wer einen grünen Daumen hat, ist beim nächsten Treffen der Aktion „Gemeinsam Gärtnern“ am Dienstag, 20. August, von 14 bis 16 Uhr gut aufgehoben. Egal, ob Gartenlaie oder Experte, und egal welchen Alters: Wer Spaß mitbringt und Interesse an der Gartenarbeit hat, ist willkommen. Das Projekt wird von einem fachkundigen Profi-Gärtner aus dem Luisenpark geleitet.

Ran an den Spaten

Thema und Treffpunkt der kommenden Runde wird der Heidegarten sein. Obendrein werden auch Fragen rund um die eigenen Gärten der Teilnehmer beantwortet.

Ab Mitte September gibt es zudem die Pflanzentage zum großen Herbstthema Heide und Gräser. Das gemeinsame Gärtnern beschäftigt sich deshalb zu diesem Termin schon mit Vorarbeiten zu den letzten gärtnerischen Thementagen dieses Jahres im Oktober. Nach ersten Informationen geht es an den praktischen Teil. Teilnehmer sollten daher am besten in tauglichen Arbeitsklamotten kommen sowie Handschuhe und eine Gartenschere mitbringen.

Wer eher für Musik und Tanz zu haben ist, kann am Sonntag, 18. August, in der Konzertmuschel im Herzogenriedpark zur Musik der Band The New Empire die Hüften schwingen. Ihr aktuelles Programm hält eine abwechslungsreiche Musikmischung aus Schlager, klassischen Partyhits und Chartstürmern bereit. eaw

Zum Thema