Veranstaltungen

Schorlau kommt

Literatur: Autor liest aus „Der große Plan“

Heidelberg.Wolfgang Schorlau, Deutschlands interessantester Thrillerautor, gastiert am Dienstag (18.9., 20 Uhr) im Deutsch-Amerikanischen Institut (DAI) Heidelberg. Dabei hat er seinen Roman „Der große Plan“. Darin beschäftigt sich Schorlau mit der Griechenlandkrise und spürt den Gründen für die Banken- und Vertrauenskrise nach. Seine These: Nicht Griechenlands Politik trifft die alleinige Schuld für die Misere. Sie war ein gewolltes Debakel vor allem deutscher und französischer Banken. Hierzu lässt Schorlau seinen Privatdetektiv Georg Dengler an seinem bisher größten Fall fast scheitern. Vor dem Hintergrund der Entführung einer EU-Beamtin entsteht die Frage, wo die Milliarden europäischer Steuergelder wirklich gelandet sind? 

Info: 18.9., 20 Uhr, DAI (Sofienstr.12, Karten: 0761/8 87 88 11).