Veranstaltungen

Schwimmen im Sonnenschein

Freizeit: Ludwigshafener Freibad am Willersinnweiher und Weinheimer Waidsee öffnen

Ludwigshafen/Weinheim.Die Sonne zeigt sich zusehends von ihrer zuvorkommenden Seite, die Temperaturen steigen, kurz: Der Sommer naht mit eilenden Schritten! Damit wird es auch wieder Zeit, die Badesachen aus dem Schrank zu klauben, um für den Beginn der Schwimmsaison gewappnet zu sein. In Ludwigshafener Freibad am Willersinnweiher ist es bereits am Donnerstag, 10. Mai, so weit: Dort begrüßt Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck zwischen 8 und 9 Uhr alle Badegäste persönlich und lädt sie zu einem Begrüßungskaffee ein.

Bis zur Eröffnung gab es für das Team des Bereichs Sport viel zu tun, teilt die Stadt mit: Becken, Überlaufrinnen und Strömungskanäle sowie die beiden Rutschen wurden demnach gereinigt, Rohrleitungssysteme und Becken wieder gefüllt. Ebenso sind die Dusch-, WC- und Umkleideräume gereinigt sowie der gesamte Außenbereich im Bad mit den Sand- und Rasenflächen in Ordnung gebracht worden.

Über dem Matschspielplatz wurde das Sonnensegel wieder aufgebaut, Sitzauflagen, Bänke und Tische wurden montiert und rund 200 Müllbehälter im gesamten Gelände verteilt. Außerdem ist eine neue Groß- und Handicap-Schaukel für den Sandplatz nahe beim Weiher bestellt worden. Die Öffnungszeiten des Freibads in der neuen Saison sind montags bis mittwochs von 9 bis 20 Uhr, donnerstags von 7 bis 20 Uhr (nicht an Feiertagen), freitags von 9 bis 20 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 8 bis 20 Uhr.

Technik für klares Wasser

Am Weinheimer Waidsee fällt der Startschuss für die bis September andauernde Badesaison am Samstag, 12. Mai, um 10 Uhr. Fast 40 Jahre nach seiner Eröffnung befinde sich das Strandbadgelände „in Top-Zustand“, berichtet die Stadt in einer Pressemitteilung. Der See werde seit Jahren von drei solargetriebenen „Phosphat-Staubsaugern“ fast so rein wie ein Gebirgsgewässer gehalten. Ab dem ersten Tag können demnach auch die Schließfächer wieder kostenlos belegt werden.

Im Mai öffnet das Strandbad täglich von 10 Uhr bis 19 Uhr. Im Juni, Juli und August montags bis freitags von 10 Uhr bis 20 Uhr und an den Wochenenden und Feiertagen von 9 Uhr bis 20 Uhr. Im September ist es wieder von 10 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Am Samstag, 2. Juni, bleibt das Strandbad wegen des Landesturnfestes geschlossen, teilt die Stadt mit. mav