Veranstaltungen

Seeabenteuer mit „Moby Dick“

Archivartikel

Schauspiel: Inszenierung von Herman Melvilles Roman über eine unheimliche Waljagd

Heidelberg.Ismael ist schon auf einigen Schiffen über die Meere gereist, aber noch nie auf einem Walfänger. Jetzt heuert er gemeinsam mit seinem neuen Freund Queequeg auf einem Schiff namens „Pequod“ an. Erst später erkennt er, dass es dem Kapitän des Schiffes, Ahab, nur um eines geht: den weißen Wal zu fangen, den alle Seeleute „Moby Dick“ nennen. Denn der hat Ahab bei einer früheren Begegnung ein Bein

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1517 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema