Veranstaltungen

Sehen und Schmecken

Süd: Mehr als 60 Anlaufstellen

Mannheim.Kräftig zu Rock- und Pop-Hits abtanzen, genüsslich Klassik- oder Jazz-Klängen lauschen, Künstlern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen oder kulinarische Köstlichkeiten von deftig bis vegan kosten: Mehr als 60 Geschäfte und Institutionen sind bei der Langen Nacht der Kunst und Genüsse im Süden mit von der Partie.

Und von der Messe mit Lichtinstallationen bis zur Schlager-Nacht lockt ein bunter Mix auf die Begegnungs-Meilen in Neckarau, auf dem Lindenhof und auf der Rheinau. Den Startschuss für das nächtliche Erlebnisfest gibt um 17.30 Uhr CDU-Stadtrat Claudius Kranz im Restaurant Premium Lounge in der Steubenstraße 44. Und auch die Kirchen öffnen am 2. November ihre Tore mit Musik und besinnlichen Angeboten. mai

Zum Thema