Veranstaltungen

Kunst: Erste Riesenschau der Kunsthalle mit „Konstruktion der Welt. Kunst und Ökonomie“

Sein und Bewusstsein

Mannheim.Natürlich könne man es nicht planen, Kunstgeschichte zu schreiben wie 1925 Kunsthallendirektor Gustav Friedrich Hartlaub mit der epochalen Ausstellung „Neue Sachlichkeit“, sagte Kunsthallendirektorin Ulrike Lorenz im Interview mit dieser Zeitung. Aber die neue Mammutschau „Die Konstruktion der Welt“ (ab 12. Oktober) hat zumindest vom Ansatz her das Zeug dazu. Lorenz: „Wir untersuchen im

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2874 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00