Veranstaltungen

Pop: Rea Garvey kommt mit neuem Album in den Mannheimer Rosengarten

Songs im Neonlicht

Archivartikel

Mannheim.„In einem neuen Licht“ will Rea Garvey seine Songs erscheinen lassen. Und er will alte Hits zusammen mit neuen Nummern von seinem aktuellen Album präsentieren, wenn er am Mittwoch, 12. September, 20 Uhr, in den Mannheimer Rosengarten kommt. „Neon“ heißt treffenderweise die Scheibe – und die dazugehörige Tour.

Mit Reamonn und „Supergirl“ fing alles im Jahr 2000 an. Knapp 20 Jahre später ist Rea Garvey längst solo erfolgreich und hat unter seinem Namen vier Longplayer veröffentlicht, die es allesamt in die oberen Plätze der deutschen Charts geschafft haben. Ob als Casting-Show-Juror bei „The Voice of Germany“ oder mit seinen eigenen musikalischen Projekten: Seine Fans lieben den in Deutschland lebenden Iren für seine nahbare Art, seine Stimme und eben für seine Songs zwischen Pop und Rock. „Neon“ setzt nun auf Beats und atmosphärische Sounds, womit sich Rea Garvey einmal mehr selbst neu erfindet, ohne seine Wurzeln zu negieren

Info: Mittwoch, 12. September, 20 Uhr, Rosengarten, Mannheim; Karten für 58,05 Euro plus Gebühren unter 01806/570070