Veranstaltungen

Soulsänger huldigt Hip-Hop-Klassikern

Archivartikel

Soul: Max Mutzke stellt neues Album „Colors“ mit seiner Band Monopunk in der Heidelberger Halle 02 vor

Heidelberg.Zurück zum Soul und das mit einem kleinen Meisterwerk: Max Mutzke hat sein neues Album „Colors“ draußen und macht sich mit der Band Monopunk auf Tour. Am Mittwoch, 8. Mai, 20 Uhr, ist der 37-Jährige mit der beeindruckenden Stimme in der Halle 02 in Heidelberg zu erleben. Auf der neuen Scheibe huldigt er auch Hip-Hop-Größen.

Viel Geduld, analoges Gerät und namhafte Unterstützung: Max Mutzke und Monopunk haben bei „Colors“ nichts dem Zufall überlassen. Hip-Hop-Klassiker von Grandmaster Flash, De La Soul, Warren G. oder Mary J. Blige wurden zu energiegeladenen Neo-Soul-Hymnen arrangiert – in Anlehnung an Acts wie Al Green, Marvin Gaye oder James Brown. Daneben finden sich eigene Nummern von Mutzke und engen Kollegen auf der CD, die gemischt und gemastert wurde von keinem Geringeren als D’Angelo-Produzent und Grammy-Gewinner Russell Elevado. „Wenn Hip Hop dem Soul entstammt, kann er auch dahin zurück“, findet Max Mutzke. Den Beweis tritt er live in der Halle 02 an. sdo

Info: Mittwoch, 8. Mai, 20 Uhr, Halle 02, Heidelberg, Karten für 35 Euro plus Gebühren unter halle02.de