Veranstaltungen

Soundtrack der Migration

Festival: Am 17. Juni startet der Creole Sommer in Ludwigshafen, weitere Konzerte in der Region

Ludwigshafen.„Wenn verschiedene kulturelle Traditionen sich mischen und daraus Neues entsteht, entwickelt sich Creole-Musik“, erklären die Veranstalter des Festivals Creole Sommer, das am Sonntag, 17. Juni, 12 Uhr, beim Inselsommer in Ludwigshafen startet. Das sei „Musik von hoher Qualität, mit vertrauten und mit ungewöhnlichen Stilen; Trans-Kultur, geschaffen aus der Begegnung verschiedener Kulturen, kultureller Stile und Traditionen“.

Das multikulturelle Festival startet um 12 Uhr mit der Percussion-Formation Samba Lundi, um 13 Uhr folgt Weltmusik von Maik Mondial und um 14.30 Gaios Afropop. Am 20. Juni, 19 Uhr, geht es mit Italorocker Mannella weiter. Ab 12. Juli gibt es Creole-Termine auch in Limburgerhof, Wachenheim und Otterstadt. Tagesbeitrag: 5 bis 8 Euro. jpk