Veranstaltungen

Spargel im Wandel der Zeit

Ausstellung: „Alle Jahre wieder ...“

Schwetzingen.Zum krönenden Abschluss der Feierlichkeiten zum Jubiläum „350 Jahre Spargelanbau in Schwetzingen“ wird am Samstag, 10. November, 17 Uhr, die Sonderausstellung „Alle Jahre wieder ...“ im Karl-Wörn-Haus, Museum der Stadt Schwetzingen (Marstallstraße 51), eröffnet. Partner bei der Umsetzung waren der Geschichtswissenschaftler Cord Arendes und Studierende der Universität Heidelberg. Bei der Vernissage sprechen Oberbürgermeister René Pöltl, Cord Arendes sowie die Museumsleitung. Das Trio Evas Schwestern gestaltet den musikalischen Rahmen.

Geöffnet ist die Ausstellung bis zum 10. Februar jeweils donnerstags und freitags von 10 bis 12 und von 14 bis 17 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. mav