Veranstaltungen

Spargel-Party in Schwetzingen

Archivartikel

Aktionssamstag: Musik, Kultur, Kunst und Genuss von morgens bis spät in die Nacht

Schwetzingen.„Da ist Musik drin!“ – denn die darf beim Spargelsamstag, 4. Mai, in der Innenstadt nicht fehlen. Das Stadtmarketing Schwetzingen (SMS) hat mit vielen Partnern ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Und egal, wo man seinen Rundgang startet, es warten Attraktionen und Aktionen – zum Ausprobieren, Anhören, Aktivsein.

Da wäre der Schlossplatz, wo sich unter anderem die Kinder beim Kinder- und Jugendfest austoben können. Etwa bei einer Mini-Olympiade am Vormittag oder dem Mini-Scheesenrennen ab 14.30 Uhr.

Für die Kreativen stehen Malen, Basteln sowie die Seiden- und Gipsmalerei auf dem Programm. Wer selbst zum kleinen Kunstwerk werden will, der schaut beim Kinderschminken vorbei. Außerdem gibt es die Roadshow des Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar-Löwen. Rund um den Spargel geht es beim Spargel-Scheesenrennen, das um 13.30 Uhr stattfindet. Um 18 Uhr ruft dann der TV 1864 zum Spargelweitwurf auf.

Geöffnet bis 20 Uhr

Derweil spielt auf der Bühne auf dem Schlossplatz die Musik – von 10 bis 24 Uhr: Zu sehen und zu hören sind Schul- und Profi-Chöre, Schülerbands und Tanzformationen. Eine der Siegerbands des 1. SRH School Band Contests, die Kidsband Dingsda , rockt die Bühne um 17 Uhr. Echtzeit und Black SoXX machen mit Coversongs weiter, bevor ab 21 Uhr DJ MvG den Schlossplatz zur Partylocation macht.

Schlendert man durch die Fußgängerzone zu den Geschäften, die bis 20 Uhr an diesem Tag ihre Kunden willkommen heißen, erreicht man die Kleinen Planken, wo das Motto des Tages vorherrscht: „Da ist Musik drin!“ Hier wird das Fest um 10 Uhr mit der Musik der Stadtkapelle in Schwung gebracht und um 11.30 Uhr offiziell eröffnet. Den Rahmen dafür liefert Barbara Zechel mit französischen Klassikern von Brel bis Piaf anlässlich der 50 Jahre Jumelage von Schwetzingen und Lunéville – ein Jubiläum, das an diesem Tag auch gewürdigt werden soll.

Im Anschluss geben sich auf der Bühne diverse Chöre, Solisten und Bands das Mikrofon in die Hand: Gospelchor, SchwetSingers, Krüger rockt und Summer Sands sorgen ab 16 Uhr für gute Laune, danach übernimmt SWR3-DJ Michael Leupold die Bühne. Top Act des Abends ist The Nightliveband, sie rockt bis um 24 Uhr.

Auf dem Weg vom Schlossplatz zur Dreikönigsstraße ist die Open-Air Kunstausstellung der Volkshochschule zu sehen, Themen sind Foodfotografie („So isst Lothringen – so isst die Kurpfalz“) sowie Architekturfotografie zu Lunéviller und Schwetzinger Fassaden. Der Freiluftschau schließen sich die Schulen mit ihren Projekten rund um die Farbe Blau an.

Um den Spargel kümmert sich unterdessen Tommy R. Möbius im Show-Kochen um 15 Uhr in der Dreikönigsstraße. Auch auf den Kleinen Planken soll es „ausgefallene Kulinarik rund um den Spargel“ geben, wobei die Partnerstädte Lunéville und Pápa mit ihren Landesspezialitäten mit dabei sind. Der Schlossplatz mit der anliegenden Gastronomie bietet darüber hinaus die sprichwörtliche Qual der Wahl. Dazu gibt’s „Bubble Waffles“, einen neuen Trend aus Hongkong.

Am Stand der Touristeninfo geht es dagegen sportlich zu –alles dreht sich ums Rad: Von 10 bis 18 Uhr können Helme anprobiert, Radanhänger inspiziert, Laufräder getestet und kleine Mängel am eigenen Rad beseitigt werden. Wer seine Geschicklichkeit testen mag: Vor der Kirche St. Pankratius kann man sich am Pumptrack Speed Ring ausprobieren.

Gemütlich im Kirchhof

Im Hof bei der Kirche erwartet der Sängerbund seine Gäste, es gibt Essen und Programm von 12.30 bis 19 Uhr. Chöre und Tanzgruppen treten auf, bis die Schwetzinger Band Music Power, die in diesem Jahr ihr 50. Bühnenjubiläum feiert, ab 17.30 Uhr den klangvollen Schlusspunkt setzt. SZ