Veranstaltungen

Speyer feiert sechs Tage lang

Brezelfest: Programm bis Dienstagabend

Speyer.Zum Speyerer Brezelfest werden ab Donnerstag Zehntausende Besucher in der Domstadt erwartet. Die Feierlichkeiten beginnen um 16 Uhr auf dem Festplatz, der traditionelle Eröffnungs-Umzug steigt um 18 Uhr. Dieser schlängelt sich vom Altpörtel aus zum Festplatz, mit dabei sind unter anderem der Fanfarenzug Speyer, der Musikverein Mechtersheim und der Speyerer Verkehrsverein.

Um 18.30 Uhr schließt sich die offizielle Eröffnung an, bei der die Brezelfest-Hymne uraufgeführt wird. Am Freitag, 12. Juli, wird der Festbetrieb um 14 Uhr fortgesetzt mit Musik und Vergnügen bis spät in die Nacht.

Die Wahl zur 2. Speyerer Brezelkönigin erfolgt am Samstag um 18.30 Uhr. Das Publikum stimmt über die neue Hoheit ab. Ab 19 Uhr wird anschließend „Die Nacht der Tracht“ auf dem gesamten Festplatz gefeiert. Am Sonntagmorgen, 13. Juli, 10.30 Uhr, gibt es einen ökumenischen Trachten-Gottesdienst. Der große Brezelfestumzug beginnt um 13 Uhr in der Friedrich-Ebert-Straße und endet am Festplatz. Nach weiteren Konzerten am Montag, 14. Juli, klingt das Fest am Dienstag mit einem Feuerwerk um 22.30 Uhr aus. mav