Veranstaltungen

Sphärische Klänge

„Sphere“: Musik-Show im Planetarium

Mannheim.Vom Innersten bis zu kosmischen Weiten führt am Freitag, 17. Mai, die audiovisuelle Show „Sphere“ im Planetarium. Die Musik von Komponist Robot Koch trifft auf die Darbietung von Visual-Arts-Künstler Mickael Le Goff. Die beiden haben die Show für Planetarien entwickelt.

Kochs Musik behandelt die Balance zwischen Natur und Technik sowie das Streben nach dem Unbekannten. Die virtuelle Begleitung greift Science-Fiction, ruhige Passagen und sphärische Klänge der Musik auf. Das Album des Komponisten wurde hierzu für die dreidimensionale Präsentation abgemischt. Die Aufführung findet im Rahmen der musikalischen Gastspiele statt.

Beginn ist um 21 Uhr. Eintrittskarten gibt es für 13 Euro, für Ermäßigte ab 11 Euro. Eine zweite Aufführung findet am Donnerstag, 20. Juni, statt. Beginn hier: 19 Uhr. df