Veranstaltungen

Spielclubs ziehen Bilanz

Archivartikel

Jugendtheater: Eine Woche der Premieren

mannheim.Die Spielclubs der Jungen Bürgerbühne am Jungen Nationaltheater Mannheim, in denen Vier- bis 21-Jährige zusammenkommen, zeigen vom 1. bis 5. Juli (Montag bis Freitag) das Ergebnis ihres zehnmonatigen künstlerischen Schaffens. Motto der Spielsaison war: „Was siehst du, was ich nicht seh’?“

Los geht es am Montag, 1. Juli, um 18 Uhr mit der Premiere von „Ich bin ein Unikat. Einzigartig“ im Studio Feuerwache. Insgesamt stehen sechs Stücke auf dem Programm, die mehrfach gespielt werden. sba

Tickets: 5 bzw. 2,50 Euro, Telefon 0621/1680 302.