Veranstaltungen

Spielzeug als Inspiration

Kunst: Ausstellung in der Galerie im Tulla

Mannheim.Die Arbeit von Sabine Effinger beginnt mit gefundenem und gesammeltem Kinderspielzeug. Für die Münchner Künstlerin ist es der Ausgangspunkt ihrer Zeichnungen und Skulpturen, es bietet „Projektionsflächen für Kinder wie Erwachsene“, sagt Effinger.

Am Freitag, 13. April, eröffnet in der Tulla-Realschule, Tullastraße 25, die Ausstellung „Candy Container“, in der das Ergebnis ihrer Arbeit zu sehen sein wird. Die Vernissage, bei der Effinger selbst dabei sein wird, beginnt um 19 Uhr.

Nach ihrer Ausbildung hat Effinger begonnen, als Bildhauerin und Grafikerin zu arbeiten. Darüber hinaus hat sie auch Wandarbeiten und Tafelzeichnungen in ihrem künstlerischen Repertoire. Ihre Werke beschäftigen sich häufig mit der Natur, greifen bekannte Motive wie Tiere und Pflanzen auf, verändern sie aber häufig. Die Ausstellung in der Galerie im Tulla ist bis Donnerstag, 19. Juli, zu sehen. tge