Veranstaltungen

Sprach-Karten und Doppelböden

Archivartikel

Kabarett/Comedy: Konrad Beikircher und Jens Wienand in der Klapsmühl’ am Rathaus

Mannheim.Zwei ganz unterschiedliche Abende stehen in der Klapsmühl’ am Rathaus in Mannheim an: Am Freitag, 11. Mai, 20 Uhr, tritt der auch musikalisch beschlagene Kabarettist Konrad Beikircher mit seinem Programm „Passt schon!“ auf. Der Mannheimer „Kleinkunstimperator“ Jens Wienand heißt sein Publikum am Samstag, 12. Mai, 20 Uhr, „Willkommen im Club!“.

Den einst spöttisch gemeinten Ehrentitel trägt der Poetry-Slammer, Impro-Künstler, Stand-up-Comedian, Moderator und Veranstalter aufgrund seines breit aufgestellten Portfolios. Wienand improvisiert ohne Netz und doppelten Boden. Eintritt: 16 Euro. Regionalität und Heimat liegen im Trend, weiß Beikircher, Experte für Regionalsprachen, und nimmt auseinander, worin sich Regionen überhaupt unterscheiden. Er hat Sorgen: „Wenn der Mensch ist, wie er spricht, haben da aber viele Regionen ganz schlechte Karten.“ Eintritt: 20 Euro. sdo

InfoReservierungen unter Telefon 0621/2 24 88