Veranstaltungen

Start mit Gemälden

Nord: Ausstellung ehrt Willi Wernz

Mannheim.In Sandhofen hat die Lange Nacht der Kunst und Genüsse ihren Ursprung. Kein Wunder also, dass sich im nördlichsten Mannheimer Stadtteil traditionell viele Akteure beteiligen. Die 18 Geschäfte und Organisationen, die mit im Boot sind, legen nach der offiziellen Eröffnung los. Sie findet um 18 Uhr in der Volksbank (Sandhofer Straße 313-315) statt, gezeigt wird dort unter anderem eine Ausstellung mit Werken des Malers Willi Wernz anlässlich seines 100. Geburtstags. Der Angebote bei der Langen Nacht reichen von Kunst über Musik bis hin zu Leckereien. Acht Teilnehmer sind in der Gartenstadt mit dabei, darunter die Fasnachter von der Karlsterner Hexenzunft. Auf dem bemachbarten Waldhof liegt die Zahl der Akteure bei zwei. Erstmals seit 2008 ist die Schönau bei der Langen Nacht nicht mehr vertreten. bhr

Zum Thema